Attraktives Baugrundstück mit Gebäude in Velen

, - 46342 Velen
  • 195.000 € Kaufpreis
  • 805 m² Grundstücksfläche
Objektdaten
Objekt-ID:
21-0186
Adresse:
46342 Velen
Grundstücksfläche:
805 m²
Kaufpreis:
195.000 €
Kaufpreis pro m²:
242 €
Käuferprovision:
3,57 % inkl. MwSt.
Verbraucherinformationen

ALLGEMEINE VORVERTRAGLICHE INFORMATIONS-PFLICHTEN GEMÄSS ART. 246 A § 1 EGBGB

1. Wesentliche Eigenschaften der Waren oder Dienstleistungen

Die Vermittlung von Kauf- und Mietverträgen über Immobilien aller Art, einschließlich der dafür erforderlichen Beratungsleistungen.

2. Anschrift/Kontaktdaten

VR-Westmünsterland Immobilien GmbH
Kupferstraße 35, 48653 Coesfeld
Telefon: +49 (0)2541 13-7701
Fax: +49 (0)2541 13-7798
E-Mail: info@vr-wml-immobilien.de
Internet: http://www.vr-wml-immobilien.de
Handelsregister: Amtsgericht Coesfeld, HR B 4523
Aufsichtsbehörde: Kreis Coesfeld, Fachbereich Sicherheit und Ordnung, Friedrich-Ebert-Str. 7, 48653 Coesfeld

3. Gesamtpreis der Dienstleistung

Der Gesamtpreis der Dienstleistung aller Steuern und Abgaben kann wegen der Beschaffenheit der Dienstleistung vernünftigerweise nicht im Voraus berechnet werden.

Preis- und Leistungsrahmen der VR-Westmünsterland Immobilien GmbH, sofern keine einzelvertragliche Vereinbarung geschlossen wird:

Erfolgsentgelte der Immobilienvermittlung

Vermittlung von Immobilien
- Verkäufer 3,57 % der Kaufsumme inkl. MwSt.
- Käufer 3,57 % der Kaufsumme inkl. MwSt.

Kaufverträge über Eigenheime /ETW von Bauträgern
- Innencourtage Bauträger 6 % der Kaufsumme inkl. MwSt.

Erbbaurechtsverträge
- Erbbaurechtsgeber 4,99 % des Grundstückswertes inkl. MwSt.
- Erbbauberechtigter 4,99 % des kapitalisierten Grundstückswertes inkl. MwSt.

Mietverträge über Wohnraum/ gewerbliche Flächen
- Vermieter 2,38-fache der Monatskaltmiete inkl. MwSt.
- Mieter (nur für gewerbliche Flächen) 2,38-fache der Monatskaltmiete inkl. MwSt.

4. Entstehung und Fälligkeit der Vergütung

Der Anspruch auf den Maklerlohn entsteht mit Zustandekommen des Kauf- bzw. des Mietvertrages und ist mit Rechnungslegung fällig. Mehrere Auftraggeber haften als Gesamtschuldner.

5. Doppeltätigkeit

Die VR-Westmünsterland Immobilien GmbH ist berechtigt, auch für den jeweils anderen Vertragspartner des Verbrauchers/Auftraggebers (Verkäufer/Käufer bzw. Vermieter/Mieter) gegen Entgelt tätig zu sein sowie im Gemeinschaftsgeschäft mit anderen Maklern den Vertragsgegenstand zu erfüllen.

6. Laufzeit des Vertrages

Der Maklervertrag läuft für Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt zum Kauf bzw. zur Miete stehend anbieten, als qualifizierter Alleinauftrag zunächst über einen festen Zeitraum von 6 Monaten ab Auftragserteilung an den Makler, vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Er verlängert sich automatisch jeweils um weitere 3 Monate, sollte er nicht zuvor gekündigt werden und endet auf jeden Fall nach einem Jahr. Während der Laufzeit des Alleinauftrages verpflichtet sich der Makler, nachhaltig im Interesse des Verbrauchers tätig zu werden. Im Gegenzug verzichtet der Verbraucher auf die Inanspruchnahme der Dienste anderer Makler. Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt kaufen bzw. anmieten möchten, schließen i.d.R. einen einfachen Maklervertrag mit dem nachweisenden Makler vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Individuelle Abweichungen davon bedürfen je nach Objekt und Auftrag der gesonderten Vereinbarung zwischen den Vertragspartnern.

Objektbeschreibung

In einer ruhigen und dörflich-zentralen Wohnlage in Velen, befindet sich dieses rund 805 m² große Grundstück, auf dem in den 50er Jahren mehrere Gebäude errichtet wurden.
Die Anlage bietet kreativen Köpfen mit handwerklichem Geschick viel Potenzial. Ob fachgerechte Sanierung oder moderner Neubau nach Abriss – Sie haben die Wahl!

Lage

Velen punktet mit der hervorragenden Verbindung von üppiger Natur und einer guten Infrastruktur. Stündliche Busverbindungen in die nächsten Kreisstädte , die schnelle Autobahnanbindung, Freizeit- und Schlossparkanlagen, Grundschule, Kindergarten oder Einkaufsmöglichkeiten – es liegt alles in der Nähe.

Ausstattung

Das kompakte Gebäude hat Bestandsschutz, befindet sich aber in einem stark modernisierungsbedürftigen Zustand. Es entspricht in der technischen und baulichen Ausstattung dem Baujahresstandard, ist nicht unterkellert und das Dach nur von außen zugänglich. Das Gebäude wurde von dem Eigentümer wohnlich hergerichtet.

Ein absolutes Highlight stellt jedoch das große Grundstück dar, das sich im vorderen Teil als Bauland nutzen lässt. Es handelt sich hier bauplanungsrechtlich um allgemeines Wohngebiet und darf mit einem maximal zweigeschossigen Wohnhaus bebaut werden.

Das Grundstück wurde bislang als Gartengrundstück genutzt. Anschlussmöglichkeiten für Abwasser und Energieträger bestehen in der anliegenden Wohnstraße.

Zusätzliche Ausstattung: Baulücke in gewachsenem Wohngebiet

Sonstige Angaben

Es ist schon außergewöhnlich ein derartiges Grundstück in einem gewachsenen Wohngebiet zu finden! Gerne erläutern wir Ihnen ein einem persönlichen Gespräch die Besonderheiten dieses interessanten Grundstückangebots.

Direktanfrage