DAS Erlebnishaus in Coesfeld

, - 48653 Coesfeld - Coesfeld - Coesfeld
  • 600.000 € Kaufpreis
  • 11.0 Zimmer
  • 283 m² Wohnfläche
  • 792 m² Grundstücksfläche
Objektdaten
Objekt-ID:
22-0532
Adresse:
48653 Coesfeld - Coesfeld
Wohnfläche:
283 m²
Grundstücksfläche:
792 m²
Zimmer:
11.0
Badezimmer:
3
Stellplätze:
2
Massiv:
Ja
Kaufpreis:
600.000 €
Erbpacht:
133 €
Käuferprovision:
3,57 % inkl. MwSt.
Ausstattung / Merkmale
Massivbauweise
Fliesenboden
Satteldach
Garage
Verbraucherinformationen

ALLGEMEINE VORVERTRAGLICHE INFORMATIONS-PFLICHTEN GEMÄSS ART. 246 A § 1 EGBGB

1. Wesentliche Eigenschaften der Waren oder Dienstleistungen

Die Vermittlung von Kauf- und Mietverträgen über Immobilien aller Art, einschließlich der dafür erforderlichen Beratungsleistungen.

2. Anschrift/Kontaktdaten

VR-Westmünsterland Immobilien GmbH
Kupferstraße 35, 48653 Coesfeld
Telefon: +49 (0)2541 13-7701 | E-Mail: info@vr-wml-immobilien.de
Internet: https://www.vr-wml-immobilien.de
Handelsregister: Amtsgericht Coesfeld, HR B 4523
Aufsichtsbehörde: Kreis Coesfeld, Fachbereich Sicherheit und Ordnung, Friedrich-Ebert-Str. 7, 48653 Coesfeld

3. Gesamtpreis der Dienstleistung

Der Gesamtpreis der Dienstleistung aller Steuern und Abgaben kann wegen der Beschaffenheit der Dienstleistung vernünftigerweise nicht im Voraus berechnet werden.

Preis- und Leistungsrahmen der VR-Westmünsterland Immobilien GmbH, sofern keine einzelvertragliche Vereinbarung geschlossen wird:

Erfolgsentgelte der Immobilienvermittlung

Vermittlung von Immobilien
- Verkäufer 3,57 % der Kaufsumme inkl. MwSt.
- Käufer 3,57 % der Kaufsumme inkl. MwSt.

Kaufverträge über Eigenheime /ETW von Bauträgern
- Innencourtage Bauträger 6 % der Kaufsumme inkl. MwSt.

Erbbaurechtsverträge
- Erbbaurechtsgeber 4,99 % des Grundstückswertes inkl. MwSt.
- Erbbauberechtigter 4,99 % des kapitalisierten Grundstückswertes inkl. MwSt.

Mietverträge über Wohnraum/ gewerbliche Flächen
- Vermieter 2,38-fache der Monatskaltmiete inkl. MwSt.
- Mieter (nur für gewerbliche Flächen) 2,38-fache der Monatskaltmiete inkl. MwSt.

4. Entstehung und Fälligkeit der Vergütung

Der Anspruch auf den Maklerlohn entsteht mit Zustandekommen des Kauf- bzw. des Mietvertrages und ist mit Rechnungslegung fällig. Mehrere Auftraggeber haften als Gesamtschuldner.

5. Doppeltätigkeit

Die VR-Westmünsterland Immobilien GmbH ist berechtigt, auch für den jeweils anderen Vertragspartner des Verbrauchers/Auftraggebers (Verkäufer/Käufer bzw. Vermieter/Mieter) gegen Entgelt tätig zu sein sowie im Gemeinschaftsgeschäft mit anderen Maklern den Vertragsgegenstand zu erfüllen.

6. Laufzeit des Vertrages

Der Maklervertrag läuft für Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt zum Kauf bzw. zur Miete stehend anbieten, als qualifizierter Alleinauftrag zunächst über einen festen Zeitraum von 6 Monaten ab Auftragserteilung an den Makler, vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Er verlängert sich automatisch jeweils um einen weiteren Monat, sollte er nicht zuvor mit einer 4 Wochenfrist zum Monatsende in Textform gekündigt werden und endet auf jeden Fall nach einem Jahr. Während der Laufzeit des Alleinauftrages verpflichtet sich der Makler, nachhaltig im Interesse des Verbrauchers tätig zu werden. Im Gegenzug verzichtet der Verbraucher auf die Inanspruchnahme der Dienste anderer Makler. Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt kaufen bzw. anmieten möchten, schließen i.d.R. einen einfachen Maklervertrag mit dem nachweisenden Makler vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Individuelle Abweichungen davon bedürfen je nach Objekt und Auftrag der gesonderten Vereinbarung zwischen den Vertragspartnern.

Objektbeschreibung

Dies ist ein Haus für Menschen, die das Besondere und Individuelle lieben und es gerne groß mögen. Für all‘ diejenigen, die viel Platz brauchen – sei es für Familienmitglieder oder Hobbys oder Arbeit oder alles zusammen. Und für Menschen, die Raum brauchen für eigene Ideen, Stilrichtungen und Ihre Kreativität, denn das Haus entspricht weder in der Grundrissaufteilung noch in sonst einer Kategorie der Norm. Ob als Einfamilienhaus, Zweifamilienhaus, Mehrgenerationenhaus – alles ist möglich.

Wer vor dem Haus steht, wird nicht erkennen, was sich im und um das Haus befindet, daher unsere dringende Empfehlung: vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin

Ich möchte Sie auf die Förderung zur Grunderwerbsteuer aufmerksam machen, bei der sich Käufer ab 01.01.22 von selbst genutztem Wohneigentum in NRW, ggf. Teile der Grunderwerbsteuer wiederholen können. Ich empfehle Ihnen, sich mit Ihrem Steuerberater in Verbindung zu setzen, um zu prüfen, ob Sie eventuell ebenfalls Anspruch auf eine Erstattung bzw. Zuschuss haben.

Über folgenden Link erhalten Sie ebenfalls Informationen:

https://www.nrwbank.de/de/privatpersonen/zuschuss-wohneigentum/

Lage

Das Stadtzentrum ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- Erbpachtgrundstück (Laufzeit bis 2066
- Erbpachtzins monatlich: 132,80 €)
- Gartenhaus mit Giebeldach und Ofen
- äußerst großes Wohnzimmer mit breiter Fensterfront zum Garten und Kamin
- Einliegerwohnung
- 4 Bäder
- Photovoltaikanlage

Hier die Basis für Ihre Träume:
Die ca. 282 m² Wohnfläche verteilen sich auf Erd- und Obergeschoss, davon entfallen ca. 41 m² auf eine Einliegerwohnung, insgesamt sind 11 Zimmer vorhanden, 3 Bäder plus Gäste-WC, 2 Küchen. Neben den vielen Räumen gehört er dazu: ein urwüchsiger, größtenteils nicht einsehbarer Garten mit Teich. In ihm steht ein hübsches Gartenhaus mit Ofen und Giebel. Die Garage verfügt über ein elektrisches Tor. Das Objekt ist voll unterkellert mit teilweise beheizbaren Kellerräumen.

Das Wohnzimmer ist mehr als 41 m² groß und von zwei Seiten gemauert. Die dritte Seite besteht aus einer riesigen Fensterfront mit Blick auf die Terrasse und in den urigen Garten. Zum Ambiente passen der weiß verputzte Kamin und die Holzbalkendecke. Nur zwei Stufen trennen den Wohn- vom Essbereich, dem die über die Maße große Küche folgt - eine faszinierende, gradlinige Weite und ganz spezielle Atmosphäre. Wer sich in der Küche aufhält hat dennoch alle Geschehnisse im Wohnzimmer, am anderen Ende des Hauses, gut im Blick.

Die Einliegerwohnung hat einen separaten Eingang und ist aufgeteilt in Bad, Küche, Schlafzimmer, Wohnzimmer und Dachterrasse. In allen Räumen sorgen große Fenster für Tageslicht, im Wohnzimmer sogar über die gesamte Breite des Raumes. Im Flur gibt es einen Anschluss für die Waschmaschine. Ein Durchbruch von den Räumen des Hauses im Obergeschoss zur Wohnung ist ohne großen Aufwand möglich.

1967 entstand auf dem Grundstück bereits ein Gebäude, das allerdings 1997 abbrannte. 1998 wurde hier wieder ein neues Haus gebaut.

Das Haus steht auf einem ca. 792 m² großen Erbbaugrundstück (Laufzeit: bis 2066, Erbbauzins: 132,80 € / monatlich).

Es ist eine Photovoltaikanlage vorhanden.

Keine Frage, der Zahn der Zeit hat an diesem Objekt genagt. Renovierungsarbeiten sind erforderlich.

Alle Daten beruhen auf den Angaben und Unterlagen des Eigentümers.

Sonstige Angaben

Die Luft-Wärmepumpe wurde 2011 installiert. Die Daten des verbrauchsorientierten Energieausweises lauten: Endenergieverbrauch: 223 kWh/(m²a), Energieeffizienzklasse G.

Baujahr:
1967/Neubau 1998
Energieausweis gültig bis:
22.03.2032
F
Befeuerungsart:
Elektroenergie, Holz
Wertklasse:
G

Direktanfrage