PREISREDUZIERUNG! Das perfekte Zweifamilienhaus mit Doppelgarage u. PV-Anlage in Top-Lage von Rhede!

, - 46414 Rhede
  • 425.000 € Kaufpreis
  • 8.0 Zimmer
  • 199 m² Wohnfläche
  • 905 m² Grundstücksfläche
Objektdaten
Objekt-ID:
22-0909
Adresse:
46414 Rhede
Wohnfläche:
199 m²
Nutzfläche:
70 m²
Grundstücksfläche:
905 m²
Zimmer:
8.0
Schlafzimmer:
5
Badezimmer:
3
Stellplätze:
3
Massiv:
Ja
Befeuerung:
Gas
Kaufpreis:
425.000 €
Käuferprovision:
3,57 % inkl. MwSt.
Ausstattung / Merkmale
Massivbauweise
Fliesenboden
Satteldach
Garage
Verbraucherinformationen

ALLGEMEINE VORVERTRAGLICHE INFORMATIONS-PFLICHTEN GEMÄSS ART. 246 A § 1 EGBGB

1. Wesentliche Eigenschaften der Waren oder Dienstleistungen
Die Vermittlung von Kauf- und Mietverträgen sowie Erbbaurechtsverträgen über Immobilien aller Art, einschließlich des Erwerbs von Bauträgern sowie Pachtverträge über gewerbliche Flächen und der dafür erforderlichen Beratungsleistungen, die Erstellung von Sachverständigengutachten, die Erbringung von Dienstleistungen bei der Erschließung von Bauland für die Errichtung von Wohnhäusern und gewerblichen Bauten.

2. Anschrift/Kontaktdaten
VR-Westmünsterland Immobilien GmbH, Kupferstraße 35, 48653 Coesfeld
Telefon: 02541 13-7701 | E-Mail: info@vr-wml-immobilien.de
Internet: www.vr-wml-immobilien.de
Handelsregister: Amtsgericht Coesfeld, HR B 4523
Aufsichtsbehörde: Kreis Coesfeld, Fachbereich Sicherheit und Ordnung, Friedrich-Ebert-Str. 7, 48653 Coesfeld

3. Gesamtpreis der Dienstleistung
Die Maklercourtage kann aufgrund der Beschaffenheit der Maklerleistung im Voraus nicht benannt werden. Grundsätzlich wird sie als ein Bruchteil des wirtschaftlichen Wertes des vermittelten bzw. nachgewiesenen Vertrages bzw. als ein Vielfaches der Monatsmiete/-pacht berechnet. Sie orientiert sich in der Regel an der Ortsüblichkeit, und wird im jeweiligen Immobilien-Exposé ausgewiesen.

Der Preis- und Leistungsrahmen für weitere Dienstleistungen der VR-Westmünsterland Immobilien GmbH, sofern keine einzelvertragliche Vereinbarung geschlossen wird:

Dienstleistungsgebühren:

Objektanlage/-bearbeitung
- Kostenpauschale bei Nichtverkauf- 850,00 € inkl. MwSt.

Erstellung Marktwerteinschätzung - mündlich 450,00 € inkl. MwSt. / schriftlich 850,00 € inkl. MwSt.

Erstellung eines Sachverständigengutachtens - Kurzgutachten / umfangreiches Gutachten
- Stundensatz Sachverständiger: 120,00 EUR inkl. MwSt.
- Stundensatz Bürokraft: 65,00 EUR inkl. MwSt.
- Zusatzkosten: Kosten für Fremdbescheinigungen, Beschaffung von Objektunterlagen, Gebühren der Behörden
nach den derzeitigen Gebühren/Preislisten (Weitergabe an den Kunden ohne Aufschlag)

4. Entstehung und Fälligkeit der Vergütung
Die Vergütung ist mit dem wirksamen Abschluss des Kauf-/Miet-/Pachtvertrages bzw. bei Erbringung der Dienstleistung mit Rechnungsstellung fällig. Mehrere Auftraggeber haften als Gesamtschuldner.

5. Doppeltätigkeit
Die VR-Westmünsterland Immobilien GmbH ist berechtigt, auch für den jeweils anderen Vertragspartner des Verbrauchers/Auftraggebers (Verkäufer/Käufer bzw. Vermieter/ggf. Mieter bzw. Verpächter/Pächter) gegen Entgelt tätig zu sein sowie im Gemeinschaftsgeschäft mit anderen Maklern den Vertragsgegenstand zu erfüllen.

6. Laufzeit des Vertrages
Die Laufzeit des Allgemeinen Maklervertrages für Verbraucher/Auftraggeber wird grundsätzlich individuell vereinbart und verlängert sich jeweils um 1 Monat, falls er nicht mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende in Textform gekündigt wird. Die Gesamtlaufzeit beträgt maximal 1 Jahr.
Der Alleinauftrag läuft für Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt zum Kauf bzw. zur Miete/Pacht stehend anbieten, als qualifizierter Alleinauftrag zunächst über einen festen Zeitraum von 6 Monaten ab Auftragserteilung an den Makler, vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Er verlängert sich automatisch jeweils um einen weiteren Monat, sollte er nicht zuvor mit einer 4 Wochenfrist zum Monatsende in Textform gekündigt werden und endet auf jeden Fall nach einem Jahr. Während der Laufzeit des Alleinauftrages verpflichtet sich der Makler, nachhaltig im Interesse des Verbrauchers tätig zu werden. Im Gegenzug verzichtet der Verbraucher auf die Inanspruchnahme der Dienste anderer Makler. Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt kaufen bzw. anmieten möchten, schließen i.d.R. einen einfachen Maklervertrag mit dem nachweisenden Makler vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Individuelle Abweichungen davon bedürfen je nach Objekt und Auftrag der gesonderten Vereinbarung zwischen den Vertragspartnern.

Objektbeschreibung

Das perfekte Zweifamilienhaus mit Doppelgarage und PV-Anlage in Top-Lage von Rhede!

Suchen Sie ein Familiendomizil, in dem Sie gemeinsam mit Oma und Opa einziehen können? Möchten Sie wohnen und arbeiten unter einem Dach vereinen oder eine zusätzliche Einnahme durch Vermietung generieren? Dann hat Ihre Immobiliensuche nun ein Ende! Dieses großzügige Zweifamilienhaus mit großem Grundstück und Doppelgarage, gelegen in einem schönen und ruhigen Wohngebiet, bietet alles was Ihr Herz begehrt! Zukunftsorientiert existiert auch schon eine lukrative Einnahmequelle, denn im Jahr 2014 wurde zur Stromerzeugung und Einspeisung eine PV-Anlage auf dem Hausdach installiert.

Auf den ersten Blick sieht man dem Haus seine wahre Größe gar nicht an, denn durch einen rückseitigen Hausanbau im Jahre 2004, ist ein wahres Raumwunder mit einer Wohnfläche von rund 199 m² geschaffen worden. Die Hauptwohnung erstreckt sich über das Erdgeschoss und den Neubau und umfasst 127 m² Wohnfläche verteilt auf 4 Zimmer.

Die zweite Wohneinheit befindet sich im Obergeschoss und bietet eine Wohnfläche von rund 70 m² mit 3 Zimmern. Weiteres Ausbaupotenzial befindet sich in dem Dachgeschoss des Hauses, auch eine andere Aufteilung der Wohnflächen wäre problemlos möglich.

Lage

Die schöne Lage in einem gewachsenen Wohngebiet in der Stadt Rhede ermöglicht ein behütetes Aufwachsen Ihrer Kinder in der ländlichen Struktur des Westmünsterlandes. Fußläufig können Sie den Bürgerpark „Pastors Busch“ mit seinem großen Spielplatz und die Innenstadt erreichen. Neben kurzen Einkaufswegen, besticht die Lage auch mit der guten Anbindung an die Gronauer Str., hier liegt auch die Haltestelle der neuen „Baumwoll-Express-X80-Busslinie“, somit gelangen Sie zügig nach Bocholt oder über Borken-Burlo bis nach Gronau.
Das circa 19.000 Einwohner zählende Städtchen Rhede liegt im Kreis Borken und an der niederländischen Grenze zwischen Münsterland und Niederrhein und nennt sich auch „das Lächeln im Münsterland“. Der schöne Stadtkern, rund um die Kirche St. Gudula zeichnet sich durch zahlreiche Einzelhandelsgeschäfte aus und verfügt über eine ausgedehnte Kneipen- und Gastronomielandschaft. Ein facettenreiches Vereinsleben sowie viele Sportarten wie z.B. Leichtathletik, Fußball und Reitsport sind verbreitet und werden gefördert.
Die Bundesautobahn A 3 ist ebenso schnell erreichbar wie die Autobahnen A 31, A 43 sowie die A 1. Wer mit der Bahn unterwegs ist, erreicht Rhede über die Bahnhöfe in den Nachbarstädten Bocholt und Borken. Und die Flughäfen Düsseldorf und Münster/Osnabrück erreichen Sie mit dem Auto in einer knappen Stunde, bis Schiphol in Amsterdam brauchen Sie ungefähr 2 Stunden.

Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- Zwei getrennte Wohneinheiten
- EG-Maisonettewohnung mit 127 m² bereits saniert
- OG-Wohnung ca.70 m² (unsaniert)
- zusätzliches Ausbaupotential
- Doppelgarage
- Anbau und Dach aus 2004
- altersgerechtes Bad aus 2018
- PV-Anlage

Das Ursprungsgebäude wurde im Jahr 1959 als Zweifamilienhaus errichtet, seither gab es diverse Sanierungs-, Anbau- und Renovierungsmaßnahmen. Im Jahr 2004 wurde neben der Errichtung des Anbaus auch gleich das gesamte Dach des Bestandsobjektes neu eingedeckt. Alle Fenster sind aus Kunststoff und doppelverglast und im Jahr 2005 wurde für die Hauptwohnung im Erdgeschoss eine neue Gasbrennwerttherme installiert.

Die Hauptwohnung im Erdgeschoss ist nicht nur durch eine Größe von 127 m² etwas ganz Besonderes, sondern auch die diversen Sanierungsmaßnahmen und die individuelle Aufteilung machen sie zu einem modernen „Schmuckstück“.
Das Herzstück und der Familientreffpunkt der Wohnung ist das 41 m² große und besonders lichtdurchflutete Wohn-/Esszimmer, hier besteht viel Platz für große Tafeln und Geselligkeit. Mittels der großen Fensterfronten erzeugt dieser Raum eine besondere Wohlfühlatmosphäre und bietet den direkten Zugang zur schönen und neuen Sonnenterrasse aus Holz.

Hier können Sie mit der Familie und Freunden gesellige Grillabende verbringen. Die schönen und gepflegten Grünanlagen des Gartens laden Sie zum Verweilen und die Kinder zum Spielen und Toben ein. Auch die im Jahr 2021 sanierte Wohnküche ist modern, zeitlos chic und bietet ebenfalls viel Platz für gemeinsames Schmausen und Klönen. Ein weiteres Highlight und besonderen Komfort bietet das im Jahr 2018 sanierte Tageslichtbad mit großer „Walk-in-Dusche“ mit Sitzbank, Handtuchheizkörper und Waschmaschinenanschluss. Des Weiteren befinden sich auf dieser Ebene zwei sehr große und helle Schlafzimmer.

Über die dunkel gebeizte Holztreppe im Wohnbereich der Hauptwohnung gelangen Sie zu dem Dachgeschoss und Spitzboden des Anbaus. Im Dachgeschoss befindet sich ein 21 m² großer Raum mit angrenzendem Duschbad. Diese Ebene könnte sowohl als „Master Bedroom“ inkl. „Bathroom“ dienen, als auch der Traum von einer eigenen Etage für den Teenager sein oder der perfekte Raum für Ihr Homeoffice werden.
Bei Bedarf ließe sich diese Ebene auch mit der Obergeschosswohnung verbinden. Der Spitzboden des Anbaus bietet einen weiteren Raum, um Sachen zu verstauen oder ggf. auch ein Büro darin einzurichten. Hier gibt es bereits eine Verbindungstür zu dem großen Bodenraum im Dachgeschoss des „Althauses“. Dieser ließe sich bei Bedarf noch ausbauen.

Die 70 m² große Obergeschosswohnung erreichen Sie über das zentrale Treppenhaus. Sowohl das Treppenhaus als auch die OG-Wohnung entsprechen noch dem Stil und der technischen Ausstattung der 70er und 80er Jahre.
Hier können Sie Ihrer Kreativität und Wohnideen freien Lauf lassen. Die Wohnung ist schön geschnitten. Neben zwei Schlafzimmern und einem funktionalen Duschbad mit Tageslicht gibt es ein großes Wohn-/Esszimmer, eine Küche und die Möglichkeiten zwei Balkone einzurichten. Wie bereits erwähnt, könnte diese Wohnung auch mit dem Zimmer nebst Bad im Dachgeschoss der Hauptwohnung verbunden werden. Die Heizung und Warmwasseraufbereitung müsste für diese Wohnung erneuert werden. Aufgrund des bestehenden Gasanschlusses und der vorhandenen PV-Anlage gibt es hier viele verschiedene Möglichkeiten.

Der Keller bietet viel Stauraum auf rund 70 m² Nutzfläche. Heimwerker und Bastler finden hier den nötigen Platz und Rückzugsmöglichkeiten. Hier befinden sich mehrere Vorratsräume, eine Waschküche, sowie der Heizungsraum der EG-Wohnung.

Es liegt ein Endenergiebedarfsausweis mit dem Endenergiebedarfskennwert von 212,4 kWh/(m²a) vor. Dies entspricht der Energieeffizienzklasse G. Der wesentliche Energieträger ist Erdgas. Die Heizungsanlagen sind aus dem Jahr 1980 und 2005.

Sonstige Angaben

Gerne vereinbaren wir für Sie ein Kennenlerntreffen mit dieser Ausnahmeimmobilie mit seinen vielen schönen Wohndetails und Nutzungsmöglichkeiten! Vorab nutzen Sie auch gern die virtuelle 360° Besichtigung.

Haben Sie sich schon Gedanken zu Ihrer Finanzierung gemacht?

Über den folgenden Link:

vrbank-wml.de/immobilienfinanzierung

erhalten Sie schnell und unkompliziert Ihr Angebot zu Ihrer Finanzierung.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Für alle Angaben, Zeichnungen und Berechnungen können wir keine Haftung übernehmen, da sie auf Angaben des Verkäufers beruhen. Kommt durch unseren Nachweis / unsere Vermittlung ein Kaufvertrag zustande, so zahlt der Käufer die o.g. Courtage.

Baujahr:
1958
Energieausweis gültig bis:
17.11.2032
F
Befeuerungsart:
Gas
Wertklasse:
G

Direktanfrage

Dieser Inhalt wurde blockiert. Durch das laden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Zur Datenschutzerklärung
Datenschutz akzeptieren