Diese Raumaufteilung ist spannend! Ein-/Zweifamilienhaus in Coesfeld

, - 48653 Coesfeld - Coesfeld - Coesfeld
  • 440.000 € Kaufpreis
  • 7.0 Zimmer
  • 143 m² Wohnfläche
  • 759 m² Grundstücksfläche
Objektdaten
Objekt-ID:
22-0859
Adresse:
48653 Coesfeld - Coesfeld
Wohnfläche:
143 m²
Grundstücksfläche:
759 m²
Zimmer:
7.0
Schlafzimmer:
3
Badezimmer:
2
Stellplätze:
1
Befeuerung:
Gas
Kaufpreis:
440.000 €
Käuferprovision:
3,57 % inkl. MwSt.
Ausstattung / Merkmale
Garage
Verbraucherinformationen

ALLGEMEINE VORVERTRAGLICHE INFORMATIONS-PFLICHTEN GEMÄSS ART. 246 A § 1 EGBGB

1. Wesentliche Eigenschaften der Waren oder Dienstleistungen
Die Vermittlung von Kauf- und Mietverträgen sowie Erbbaurechtsverträgen über Immobilien aller Art, einschließlich des Erwerbs von Bauträgern sowie Pachtverträge über gewerbliche Flächen und der dafür erforderlichen Beratungsleistungen, die Erstellung von Sachverständigengutachten, die Erbringung von Dienstleistungen bei der Erschließung von Bauland für die Errichtung von Wohnhäusern und gewerblichen Bauten.

2. Anschrift/Kontaktdaten
VR-Westmünsterland Immobilien GmbH, Kupferstraße 35, 48653 Coesfeld
Telefon: 02541 13-7701 | E-Mail: info@vr-wml-immobilien.de
Internet: www.vr-wml-immobilien.de
Handelsregister: Amtsgericht Coesfeld, HR B 4523
Aufsichtsbehörde: Kreis Coesfeld, Fachbereich Sicherheit und Ordnung, Friedrich-Ebert-Str. 7, 48653 Coesfeld

3. Gesamtpreis der Dienstleistung
Die Maklercourtage kann aufgrund der Beschaffenheit der Maklerleistung im Voraus nicht benannt werden. Grundsätzlich wird sie als ein Bruchteil des wirtschaftlichen Wertes des vermittelten bzw. nachgewiesenen Vertrages bzw. als ein Vielfaches der Monatsmiete/-pacht berechnet. Sie orientiert sich in der Regel an der Ortsüblichkeit, und wird im jeweiligen Immobilien-Exposé ausgewiesen.

Der Preis- und Leistungsrahmen für weitere Dienstleistungen der VR-Westmünsterland Immobilien GmbH, sofern keine einzelvertragliche Vereinbarung geschlossen wird:

Dienstleistungsgebühren:

Objektanlage/-bearbeitung
- Kostenpauschale bei Nichtverkauf- 850,00 € inkl. MwSt.

Erstellung Marktwerteinschätzung - mündlich 450,00 € inkl. MwSt. / schriftlich 850,00 € inkl. MwSt.

Erstellung eines Sachverständigengutachtens - Kurzgutachten / umfangreiches Gutachten
- Stundensatz Sachverständiger: 120,00 EUR inkl. MwSt.
- Stundensatz Bürokraft: 65,00 EUR inkl. MwSt.
- Zusatzkosten: Kosten für Fremdbescheinigungen, Beschaffung von Objektunterlagen, Gebühren der Behörden
nach den derzeitigen Gebühren/Preislisten (Weitergabe an den Kunden ohne Aufschlag)

4. Entstehung und Fälligkeit der Vergütung
Die Vergütung ist mit dem wirksamen Abschluss des Kauf-/Miet-/Pachtvertrages bzw. bei Erbringung der Dienstleistung mit Rechnungsstellung fällig. Mehrere Auftraggeber haften als Gesamtschuldner.

5. Doppeltätigkeit
Die VR-Westmünsterland Immobilien GmbH ist berechtigt, auch für den jeweils anderen Vertragspartner des Verbrauchers/Auftraggebers (Verkäufer/Käufer bzw. Vermieter/ggf. Mieter bzw. Verpächter/Pächter) gegen Entgelt tätig zu sein sowie im Gemeinschaftsgeschäft mit anderen Maklern den Vertragsgegenstand zu erfüllen.

6. Laufzeit des Vertrages
Die Laufzeit des Allgemeinen Maklervertrages für Verbraucher/Auftraggeber wird grundsätzlich individuell vereinbart und verlängert sich jeweils um 1 Monat, falls er nicht mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende in Textform gekündigt wird. Die Gesamtlaufzeit beträgt maximal 1 Jahr.
Der Alleinauftrag läuft für Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt zum Kauf bzw. zur Miete/Pacht stehend anbieten, als qualifizierter Alleinauftrag zunächst über einen festen Zeitraum von 6 Monaten ab Auftragserteilung an den Makler, vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Er verlängert sich automatisch jeweils um einen weiteren Monat, sollte er nicht zuvor mit einer 4 Wochenfrist zum Monatsende in Textform gekündigt werden und endet auf jeden Fall nach einem Jahr. Während der Laufzeit des Alleinauftrages verpflichtet sich der Makler, nachhaltig im Interesse des Verbrauchers tätig zu werden. Im Gegenzug verzichtet der Verbraucher auf die Inanspruchnahme der Dienste anderer Makler. Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt kaufen bzw. anmieten möchten, schließen i.d.R. einen einfachen Maklervertrag mit dem nachweisenden Makler vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Individuelle Abweichungen davon bedürfen je nach Objekt und Auftrag der gesonderten Vereinbarung zwischen den Vertragspartnern.

Objektbeschreibung

Früher war diese Immobilie einmal ein Zweifamilienhaus, dann wurde es zum großen Einfamilienhaus umfunktioniert. Dafür wurde der Haupteingang geschlossen und in den geschützten, hinteren Bereich verlegt. Der Besucher geht also durch den Garten direkt auf die große, rustikale, überdachte Terrasse zu. Auf der rechten Seite befindet sich nun der Haupteingang mit kleinem Flur und Garderobenbereich und Einlass in den ersten Teil des Wohnbereichs.

Zum Objekt gehört eine Garage an deren Ende sich eine „Kleintierstallung“ befindet. Wer keine Kleintiere zu versorgen hat, dem bietet sich eine wunderbare Möglichkeit Zweiräder trocken und sicher oder Geräte abzustellen. Aufgrund der langen Auffahrt können vor der Garage noch zwei Autos parken.

Lage

Das Haus liegt in einem gepflegten Wohnviertel am Rand des Coesfelder Zentrums. Es liegt nur ca. sieben Autominuten von der Stadtmitte entfernt. Zu gut sortierten Supermärkten ist es sogar noch kürzer. Dieser Standort hat den Vorteil, dass Sie in wenigen Minuten in der Stadt UND im Grünen sind.

Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- Kamin
- 2 Wohneinheiten möglich
- gepflegt
- Gartenbereich vor und hinter dem Haus
- 2 Bäder
- 1 Gäste-WC
- Zwischengeschosse

Spannend ist die Raumaufteilung, weil es Zwischengeschosse gibt. Begehbare Zwischengeschosse gelten als Vollgeschosse, obwohl sie nur durch wenige Stufen, wie in diesem Fall sind es fünf, vom Erdgeschoss getrennt sind.

Zentrum des Erdgeschosses sind der bereits erwähnte Eingangsbereich mit eingelassener Garderobennische, Gäste-WC, die schmale Küche mit Essplatz und das große Wohn-/Esszimmer mit Panoramafenster und Terrassentür zum vorderen Gartenbereich. Ein großer, gemauerter Kamin in der Mitte der beiden Bereiche dient als optische Trennung Durch die optimale Platzierung beheizt er die gesamte Fläche.

Fünf Stufen führen in den Keller und fünf führen nach "oben", in das Zwischengeschoss mit vier Zimmern, zwei Bädern und einem großen Einbauschrank. Von diesem Zwischengeschoss geht es weiter nach oben zu einem großen Raum mit Dachschrägen und einem großen Fenster - ein ideales Kinderzimmer oder Arbeitszimmer. Direkt angegliedert ist ein großes Gäste-WC.

Der Bodenraum mit reichlich Stau- und Abstellfläche ist auch hier nur wenige Stufen entfernt. Dachflächenfenster sorgen für ausreichend Licht und durch das Laminat wirkt dieser Bereich recht wohnlich, obwohl er nicht als Wohnbereich genutzt werden kann. Gepflegter Bodenraum ist hier einen gute Umschreibung.

Sonstige Angaben

Es liegt ein bedarfsorientierter Energieausweis mit folgenden Werten vor: Energieträger: Gas, Energiebedarf: 277,1 kWh/m²a, Energieeffizienzklasse: H

Ich möchte Sie in in diesem Zuge auf die Förderung zur Grunderwerbsteuer aufmerksam machen, bei der sich Käufer seit dem 01.01.22 von selbst genutztem Wohneigentum in NRW, ggf. Teile der Grunderwerbsteuer wiederholen können.

Ich empfehle Ihnen, sich mit Ihrem Steuerberater in Verbindung zu setzen, um zu prüfen, ob Sie eventuell ebenfalls Anspruch auf eine Erstattung bzw. Zuschuss haben. Über folgenden Link erhalten Sie ebenfalls Informationen: https://www.nrwbank.de/de/privatpersonen/zuschuss-wohneigentum/

Baujahr:
1962
Energieausweis gültig bis:
25.11.2032
F
Befeuerungsart:
Gas
Wertklasse:
H

Direktanfrage

Dieser Inhalt wurde blockiert. Durch das laden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Zur Datenschutzerklärung
Datenschutz akzeptieren