Eine hervorragende Basis für Ihre Zukunft! Doppelhaushälfte in Coesfeld

, - 48653 Coesfeld
  • 307.500 € Kaufpreis
  • 4.0 Zimmer
  • 116 m² Wohnfläche
  • 364 m² Grundstücksfläche
Objektdaten
Objekt-ID:
22-0831
Adresse:
48653 Coesfeld
Wohnfläche:
116 m²
Grundstücksfläche:
364 m²
Zimmer:
4.0
Badezimmer:
2
Sep. WC:
1
Stellplätze:
2
Massiv:
Ja
Zentralheizung:
Ja
Befeuerung:
Gas
Kaufpreis:
307.500 €
Käuferprovision:
3,57 % inkl. MwSt.
Ausstattung / Merkmale
Parkett
Dusche
Badewanne
Massivbauweise
Fliesenboden
Parkettboden
Gäste WC
Zentralheizung
Garage
Unterkellert
Verbraucherinformationen

ALLGEMEINE VORVERTRAGLICHE INFORMATIONS-PFLICHTEN GEMÄSS ART. 246 A § 1 EGBGB

1. Wesentliche Eigenschaften der Waren oder Dienstleistungen

Die Vermittlung von Kauf- und Mietverträgen über Immobilien aller Art, einschließlich der dafür erforderlichen Beratungsleistungen.

2. Anschrift/Kontaktdaten

VR-Westmünsterland Immobilien GmbH
Kupferstraße 35, 48653 Coesfeld
Telefon: +49 (0)2541 13-7701 | E-Mail: info@vr-wml-immobilien.de
Internet: https://www.vr-wml-immobilien.de
Handelsregister: Amtsgericht Coesfeld, HR B 4523
Aufsichtsbehörde: Kreis Coesfeld, Fachbereich Sicherheit und Ordnung, Friedrich-Ebert-Str. 7, 48653 Coesfeld

3. Gesamtpreis der Dienstleistung

Der Gesamtpreis der Dienstleistung aller Steuern und Abgaben kann wegen der Beschaffenheit der Dienstleistung vernünftigerweise nicht im Voraus berechnet werden.

Preis- und Leistungsrahmen der VR-Westmünsterland Immobilien GmbH, sofern keine einzelvertragliche Vereinbarung geschlossen wird:

Erfolgsentgelte der Immobilienvermittlung

Vermittlung von Immobilien
- Verkäufer 3,57 % der Kaufsumme inkl. MwSt.
- Käufer 3,57 % der Kaufsumme inkl. MwSt.

Kaufverträge über Eigenheime /ETW von Bauträgern
- Innencourtage Bauträger 6 % der Kaufsumme inkl. MwSt.

Erbbaurechtsverträge
- Erbbaurechtsgeber 4,99 % des Grundstückswertes inkl. MwSt.
- Erbbauberechtigter 4,99 % des kapitalisierten Grundstückswertes inkl. MwSt.

Mietverträge über Wohnraum/ gewerbliche Flächen
- Vermieter 2,38-fache der Monatskaltmiete inkl. MwSt.
- Mieter (nur für gewerbliche Flächen) 2,38-fache der Monatskaltmiete inkl. MwSt.

4. Entstehung und Fälligkeit der Vergütung

Der Anspruch auf den Maklerlohn entsteht mit Zustandekommen des Kauf- bzw. des Mietvertrages und ist mit Rechnungslegung fällig. Mehrere Auftraggeber haften als Gesamtschuldner.

5. Doppeltätigkeit

Die VR-Westmünsterland Immobilien GmbH ist berechtigt, auch für den jeweils anderen Vertragspartner des Verbrauchers/Auftraggebers (Verkäufer/Käufer bzw. Vermieter/Mieter) gegen Entgelt tätig zu sein sowie im Gemeinschaftsgeschäft mit anderen Maklern den Vertragsgegenstand zu erfüllen.

6. Laufzeit des Vertrages

Der Maklervertrag läuft für Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt zum Kauf bzw. zur Miete stehend anbieten, als qualifizierter Alleinauftrag zunächst über einen festen Zeitraum von 6 Monaten ab Auftragserteilung an den Makler, vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Er verlängert sich automatisch jeweils um einen weiteren Monat, sollte er nicht zuvor mit einer 4 Wochenfrist zum Monatsende in Textform gekündigt werden und endet auf jeden Fall nach einem Jahr. Während der Laufzeit des Alleinauftrages verpflichtet sich der Makler, nachhaltig im Interesse des Verbrauchers tätig zu werden. Im Gegenzug verzichtet der Verbraucher auf die Inanspruchnahme der Dienste anderer Makler. Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt kaufen bzw. anmieten möchten, schließen i.d.R. einen einfachen Maklervertrag mit dem nachweisenden Makler vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Individuelle Abweichungen davon bedürfen je nach Objekt und Auftrag der gesonderten Vereinbarung zwischen den Vertragspartnern.

Objektbeschreibung

Diese Doppelhaushälfte steht in einem gepflegten Wohnviertel, nur ca. 0,7 km von der Ortsmitte entfernt. Sie besticht durch eine klare Struktur, solide Bauweise und ihrem sehr guten, gepflegten Zustand. Wenn Ihnen das Haus gefällt, könnten Sie ohne weiteres einziehen – es sind keine Renovierungs- und/oder Instandhaltungsarbeiten erforderlich.

Das Wichtigste bei dieser Immobilie aus den 80ern ist bereits erledigt: das Dach wurde 2016 komplett erneuert.

Ich möchte Sie auf die Förderung zur Grunderwerbsteuer aufmerksam machen, bei der sich Käufer seit dem 01.01.22 von selbst genutztem Wohneigentum in NRW, ggf. Teile der Grunderwerbsteuer wiederholen können. Empfehlenswert wäre es einen Steuerberater zu kontaktieren, um zu prüfen, ob Sie eventuell Anspruch auf eine Erstattung bzw. Zuschuss haben. Über folgenden Link erhalten Sie ebenfalls Informationen: https://www.nrwbank.de/de/privatpersonen/zuschuss-wohneigentum/

Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- Dach 2016 erneuert
- 1 Garage
- 1 Stellplatz
- voll unterkellert

Die 115 m² Wohnfläche verteilt sich auf zwei Vollgeschosse und vier Zimmer, Küche, Gäste-WC, Abstellraum, zwei Bäder. Ein Bad ist mit einer Wanne und das andere mit Dusche ausgestattet. Beide Bäder befinden sich im Obergeschoss. Eines wurde ca. 2005 erst eingerichtet. Eine freitragende Holztreppe verbindet beide Etagen miteinander.

Die Überdachung der Terrasse ist aus Glas, die Seiten mit einer wetterfesten PVC-Plane. „Open Air“ gibt es auch auf dem Balkon im Obergeschoss.

Die 2-fach isolierten Kunststofffenster stammen aus dem Baujahr genauso wie die Innentüren.

Die Immobilie ist komplett unterkellert.

Es sind eine Garage und ein Stellplatz vorhanden.

Ein Glasfaseranschluss ins Haus wäre technisch problemlos möglich, da die Leitungen bereits vor dem Haus verlegt wurden (zurzeit Kabelanschluss).

Sonstige Angaben

Hier die Daten aus dem bedarfsorientierten Energieausweis: Energieträger: Gas, Endenergiebedarf: 190,4 kWh/(m²a), Energieeffizienzklasse: F. Die Heizung stammt aus dem Jahr 2001.

Baujahr:
1978
Energieausweis gültig bis:
19.09.2032
F
Befeuerungsart:
Gas
Wertklasse:
F

Direktanfrage