Gelsenkirchen-Buer: facettenreiches und gut vermietetes Bürogebäude zwischen A2 und A42!

- 45891 Gelsenkirchen
  • 2.950.000 € Kaufpreis
  • 61.0 Zimmer
  • 3.533 m² Grundstücksfläche
Objektdaten
Objekt-ID:
22-0683
Adresse:
45891 Gelsenkirchen
Gesamtfläche:
2.255 m²
Grundstücksfläche:
3.533 m²
Zimmer:
61.0
Stellplätze:
54
Massiv:
Ja
Kaufpreis:
2.950.000 €
Käuferprovision:
3,57 % inkl. MwSt.
Ausstattung / Merkmale
Massivbauweise
Ölbefeuerung
Garage
Verbraucherinformationen

ALLGEMEINE VORVERTRAGLICHE INFORMATIONS-PFLICHTEN GEMÄSS ART. 246 A § 1 EGBGB

1. Wesentliche Eigenschaften der Waren oder Dienstleistungen

Die Vermittlung von Kauf- und Mietverträgen über Immobilien aller Art, einschließlich der dafür erforderlichen Beratungsleistungen.

2. Anschrift/Kontaktdaten

VR-Westmünsterland Immobilien GmbH
Kupferstraße 35, 48653 Coesfeld
Telefon: +49 (0)2541 13-7701 | E-Mail: info@vr-wml-immobilien.de
Internet: https://www.vr-wml-immobilien.de
Handelsregister: Amtsgericht Coesfeld, HR B 4523
Aufsichtsbehörde: Kreis Coesfeld, Fachbereich Sicherheit und Ordnung, Friedrich-Ebert-Str. 7, 48653 Coesfeld

3. Gesamtpreis der Dienstleistung

Der Gesamtpreis der Dienstleistung aller Steuern und Abgaben kann wegen der Beschaffenheit der Dienstleistung vernünftigerweise nicht im Voraus berechnet werden.

Preis- und Leistungsrahmen der VR-Westmünsterland Immobilien GmbH, sofern keine einzelvertragliche Vereinbarung geschlossen wird:

Erfolgsentgelte der Immobilienvermittlung

Vermittlung von Immobilien
- Verkäufer 3,57 % der Kaufsumme inkl. MwSt.
- Käufer 3,57 % der Kaufsumme inkl. MwSt.

Kaufverträge über Eigenheime /ETW von Bauträgern
- Innencourtage Bauträger 6 % der Kaufsumme inkl. MwSt.

Erbbaurechtsverträge
- Erbbaurechtsgeber 4,99 % des Grundstückswertes inkl. MwSt.
- Erbbauberechtigter 4,99 % des kapitalisierten Grundstückswertes inkl. MwSt.

Mietverträge über Wohnraum/ gewerbliche Flächen
- Vermieter 2,38-fache der Monatskaltmiete inkl. MwSt.
- Mieter (nur für gewerbliche Flächen) 2,38-fache der Monatskaltmiete inkl. MwSt.

4. Entstehung und Fälligkeit der Vergütung

Der Anspruch auf den Maklerlohn entsteht mit Zustandekommen des Kauf- bzw. des Mietvertrages und ist mit Rechnungslegung fällig. Mehrere Auftraggeber haften als Gesamtschuldner.

5. Doppeltätigkeit

Die VR-Westmünsterland Immobilien GmbH ist berechtigt, auch für den jeweils anderen Vertragspartner des Verbrauchers/Auftraggebers (Verkäufer/Käufer bzw. Vermieter/Mieter) gegen Entgelt tätig zu sein sowie im Gemeinschaftsgeschäft mit anderen Maklern den Vertragsgegenstand zu erfüllen.

6. Laufzeit des Vertrages

Der Maklervertrag läuft für Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt zum Kauf bzw. zur Miete stehend anbieten, als qualifizierter Alleinauftrag zunächst über einen festen Zeitraum von 6 Monaten ab Auftragserteilung an den Makler, vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Er verlängert sich automatisch jeweils um einen weiteren Monat, sollte er nicht zuvor mit einer 4 Wochenfrist zum Monatsende in Textform gekündigt werden und endet auf jeden Fall nach einem Jahr. Während der Laufzeit des Alleinauftrages verpflichtet sich der Makler, nachhaltig im Interesse des Verbrauchers tätig zu werden. Im Gegenzug verzichtet der Verbraucher auf die Inanspruchnahme der Dienste anderer Makler. Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt kaufen bzw. anmieten möchten, schließen i.d.R. einen einfachen Maklervertrag mit dem nachweisenden Makler vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Individuelle Abweichungen davon bedürfen je nach Objekt und Auftrag der gesonderten Vereinbarung zwischen den Vertragspartnern.

Objektbeschreibung

Das ca. 3.533 m² große Grundstück ist mit einem Bürogebäude 1972 in massiver Bauweise bebaut worden, welches in den 90er Jahren nach und nach erweitert und aufgestockt wurde.

Das Bürogebäude besteht aus drei Bauteilen mit ca. 2.255 m² Mietfläche:
Bauteil rechts ca. 1.075 m² Mietfläche
Bauteil Mitte ca. 799 m² Mietfläche
Bauteil links ca. 380 m² Mietfläche

Lage

Zentrale Lage im Gewerbegebiet Emscherstr.-West. Die Emscherstr. verläuft als
Ost-West-Achse zwischen Adenauerallee (östl., Nord-Süd-Verlauf) und der Kurt-Schumacher-Str, (westl., Nord-Süd-Verlauf) u. erschließt das etablierte u. mit nam-haften Firmen/Behörden/Dienstleistern u. großfl. Einzelhandel beidseitig besetztes Gewerbegebiet. Parallel zur Emscherstr. Verläuft als nördl. Begrenzung des Ge-werbegebietes als Ost-West-Achse die Willy-Brandt-Allee, an der nördlich das gesamte Gelände der Veltins-Arena anschliesst.

Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- asphaltierte Hoffläche mit zwei Zufahrten
- 4 Garagen
- ca. 50 Pkw-Stellplätze

Bauteil rechts:
- Baujahr 1972, Umbau/Erweiterung Eingang/Foyer 1985/1986
- Flachdach
- Aufzugsanlage
- vier Geschosse + Sockelgeschoss (UG), Zugänge bestehen zur Straße und Hof, das Treppenhaus ist an das Bauteil Mitte angeschlossen.

UG (ca. 230 m²): Kantine, Küche, 2 WC's, Lagerräume, Flure
EG ( ca. 218 m²): Empfangshalle mit Anmeldung, 2 WC's, Küche, Flur, Garderobe, großer Sitzungsraum, Konferenzraum
1. OG (ca. 214 m²): 7 Büroräume, 2 WC's, Küche, Flur
2. OG (ca. 213 m²): 8 Büroräume, 2 WC's, Küche, Flur
3. OG (ca. 199 m²): 1 separates Büro, 4 Büroräume, 1 Bad, Flur (106 m²)
Eine Wohneinheit: 3 Zimmer, Küche, Flur, Bad (93 m²)

Bauteil Mitte:
- Baujahr 1978:
- Dachgeschossaufstockung 1991
- Mansarddach
- zwei Geschosse + Dachgeschoss + Sockelgeschoss (UG)
UG (ca. 174 m²): 5 Büroräume, 2 WC's, Küche, 1 Tresorraum, Flur
EG (ca. 211 m²): 8 Büroräume, 2 WC's, Küche, Flur
1. OG (ca. 210 m²): 7 Büroräume, 1 Konferenzraum, 2 WC's, Küche, Flur
2. OG (ca. 205 m²): 8 Büroräume, 2 WC's, Abstellraum, Küche, Flur


Bauteil links:
- Baujahr 1991
- Flachdach
- vier Geschosse + Sockelgeschoss (UG), Zugänge Hof und Straße mit Treppenhaus Bauteil Mitte:

UG (ca. 85 m²): 3 Büroräume, Flur, Hofzugang
EG (ca. 93 m²): 3 Büroräume, Flur
1. OG (ca. 93 m²): 3 Büroräume, Flur
2. OG (ca. 82 m²): 3 Büroräume, Flur, Treppe zum 3. OG
3. OG (ca. 27 m²): Büro mit Dachterrasse (auf Bauteil Mitte), Flur, Treppenzugang vom 2. OG

Es bestehen zwei Treppenhäuser und vier Hauszugänge. alle drei Bauteile sind in den Etagen miteinander verbunden.

Die asphaltierte Hoffläche ist über zwei Zufahrten erreichbar. Es stehen 4 Garagen sowie bis ca. 50 Pkw-Stellplätze zur Verfügung.

Sonstige Angaben

Es besteht eine Öl-Zentralheizung (zwei Anlagen), eine Notstromversorgung sowie eine Einbruchmeldeanlage. Der überwiegende Teil der Räume sind klimatisiert. Kabelkanäle sind in allen Büros mit Telefon und zentraler Technik ausgestattet sowie Netzwerkanschlüsse (Lichtwellenleiter-Netzwerk 1.000 Mbit aus 2006).
Für individuelle Vermietungen ist die Trennung dieser technischen Einrichtungen erforderlich.

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor:
Hauptenergieträger: Erdöl und Erdgas
Endenergieverbrauch: 257 kWh/(m²*a)
Baujahr: 1972

Es bestehen Mietverträge mit renommierten Unternehmen. Die aktuelle IST-Miete beträgt ca. 156.000 Euro. Es besteht Mietsteigerungspotential auf eine mögliche Soll-Miete von ca. 170.000 Euro.

Die Angaben beruhen auf Informationen vom Eigentümer.

Baujahr:
1972
Energieausweis gültig bis:
21.08.2032
F
Befeuerungsart:
Öl
Wertklasse:
H

Direktanfrage