Hohe Gewerbehalle mit Kranbahn und direktem Zugang zur Straße

, - 46325 Borken
  • 1.876 € Nettokaltmiete
  • 9.483 m² Grundstücksfläche
Objektdaten
Objekt-ID:
21-0118
Adresse:
46325 Borken
Nutzfläche:
938 m²
Gesamtfläche:
938 m²
Grundstücksfläche:
9.483 m²
Nettokaltmiete:
1.876 €
Käuferprovision:
2,38 KM inkl. MwSt.
Nettokaltmiete:
1.876
Ausstattung / Merkmale
Ölbefeuerung
Satteldach
Verbraucherinformationen

ALLGEMEINE VORVERTRAGLICHE INFORMATIONS-PFLICHTEN GEMÄSS ART. 246 A § 1 EGBGB

1. Wesentliche Eigenschaften der Waren oder Dienstleistungen

Die Vermittlung von Kauf- und Mietverträgen über Immobilien aller Art, einschließlich der dafür erforderlichen Beratungsleistungen.

2. Anschrift/Kontaktdaten

VR-Westmünsterland Immobilien GmbH
Kupferstraße 35, 48653 Coesfeld
Telefon: +49 (0)2541 13-7701
Fax: +49 (0)2541 13-7798
E-Mail: info@vr-wml-immobilien.de
Internet: http://www.vr-wml-immobilien.de
Handelsregister: Amtsgericht Coesfeld, HR B 4523
Aufsichtsbehörde: Kreis Coesfeld, Fachbereich Sicherheit und Ordnung, Friedrich-Ebert-Str. 7, 48653 Coesfeld

3. Gesamtpreis der Dienstleistung

Der Gesamtpreis der Dienstleistung aller Steuern und Abgaben kann wegen der Beschaffenheit der Dienstleistung vernünftigerweise nicht im Voraus berechnet werden.

Preis- und Leistungsrahmen der VR-Westmünsterland Immobilien GmbH, sofern keine einzelvertragliche Vereinbarung geschlossen wird:

Erfolgsentgelte der Immobilienvermittlung

Vermittlung von Immobilien
- Verkäufer 3,57 % der Kaufsumme inkl. MwSt.
- Käufer 3,57 % der Kaufsumme inkl. MwSt.

Kaufverträge über Eigenheime /ETW von Bauträgern
- Innencourtage Bauträger 6 % der Kaufsumme inkl. MwSt.

Erbbaurechtsverträge
- Erbbaurechtsgeber 4,99 % des Grundstückswertes inkl. MwSt.
- Erbbauberechtigter 4,99 % des kapitalisierten Grundstückswertes inkl. MwSt.

Mietverträge über Wohnraum/ gewerbliche Flächen
- Vermieter 2,38-fache der Monatskaltmiete inkl. MwSt.
- Mieter (nur für gewerbliche Flächen) 2,38-fache der Monatskaltmiete inkl. MwSt.

4. Entstehung und Fälligkeit der Vergütung

Der Anspruch auf den Maklerlohn entsteht mit Zustandekommen des Kauf- bzw. des Mietvertrages und ist mit Rechnungslegung fällig. Mehrere Auftraggeber haften als Gesamtschuldner.

5. Doppeltätigkeit

Die VR-Westmünsterland Immobilien GmbH ist berechtigt, auch für den jeweils anderen Vertragspartner des Verbrauchers/Auftraggebers (Verkäufer/Käufer bzw. Vermieter/Mieter) gegen Entgelt tätig zu sein sowie im Gemeinschaftsgeschäft mit anderen Maklern den Vertragsgegenstand zu erfüllen.

6. Laufzeit des Vertrages

Der Maklervertrag läuft für Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt zum Kauf bzw. zur Miete stehend anbieten, als qualifizierter Alleinauftrag zunächst über einen festen Zeitraum von 6 Monaten ab Auftragserteilung an den Makler, vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Er verlängert sich automatisch jeweils um weitere 3 Monate, sollte er nicht zuvor gekündigt werden und endet auf jeden Fall nach einem Jahr. Während der Laufzeit des Alleinauftrages verpflichtet sich der Makler, nachhaltig im Interesse des Verbrauchers tätig zu werden. Im Gegenzug verzichtet der Verbraucher auf die Inanspruchnahme der Dienste anderer Makler. Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt kaufen bzw. anmieten möchten, schließen i.d.R. einen einfachen Maklervertrag mit dem nachweisenden Makler vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Individuelle Abweichungen davon bedürfen je nach Objekt und Auftrag der gesonderten Vereinbarung zwischen den Vertragspartnern.

Objektbeschreibung

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Standort oder möchten sich selbständig machen?

Diese Gewerbehalle wurde 1978 errichtet und bietet ca. 938 m².

Die Halle befindet sich in einem unrenovierten Zustand. Der Vermieter stimmt gerne, nach einer vorherigen Mietzinsabsprache, gewünschte Renovierungen auf Ihre individuellen Wünsche ab. Des Weiteren kann auf Wunsch und nach vorheriger preislicher Absprache eine absperrbare Außenfläche von ca. 800 m² zur Lagerung von Bauteilen zur Verfügung gestellt werden.

Das Gebäude hat einen stufenlosen Zugang und bietet weitere zwei Büroräume, einen Aufenthaltsraum, sowie ein Waschraum. Es besteht eine 50.000-er Leitung der Telekom, welche bei Bedarf erweitert werden kann.
Vor dem Gebäude sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Es handelt sich um eine Nettomonatsmiete. Die Nebenkosten und Mehrwertsteuer sind hinzuzurechnen.

Herr Sicking gibt Ihnen gerne weitere Informationen zum Objekt.

Lage

In direkter Nachbarschaft liegen Unternehmen in Kunststoff Recycling, Schneidtechnik für Klinkersteine und Sockelleisten, kleine Handwerksbetriebe und Automechaniker. Das ein oder andere Unternehmen passt vielleicht als perfekter Partner für Sie und profitieren zusätzlich von der umfangreichen Nachbarschaft!

Ausstattung

- inkl. 5t-Kran
- Rolltor (ca. 4 m hoch, 5 m breit)
- LKW-Zufahrt
- Traufenhöhe ca. 5,8 m
- Starkstrom

Zusätzliche Ausstattung: Halle inkl. 5t-Kran, Rolltor (ca. 4 m hoch, 5 m breit), LKW-Zufahrt, Traufenhöhe ca. 5, 8 m, Starkstrom; zwei Büroräume, Aufenthaltsaum, 50.000-er Telekomleitung

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor:
Hauptenergieträger: Heizöl
Baujahr: 1978
Endenergieverbrauch: 42,40 kWh/(m²a)
Endenergieverbrauch Wärme: 34,10 kWh/(m²a); Strom: 8,3 kW/(m²a)
Die Büroräume enhalten eine Heizung, die Halle wird nicht beheizt.

Baujahr:
1978
Energieausweis gültig bis:
25.09.2027
F
Befeuerungsart:
Öl

Direktanfrage