Kapitalanleger aufgepasst! – Wohnhaus mit zwei vermieteten Einheiten in Isselburg

, - 46419 Isselburg
  • 245.000 € Kaufpreis
  • 6.0 Zimmer
  • 160 m² Wohnfläche
  • 361 m² Grundstücksfläche
Objektdaten
Objekt-ID:
22-0874
Adresse:
46419 Isselburg
Wohnfläche:
160 m²
Grundstücksfläche:
361 m²
Zimmer:
6.0
Schlafzimmer:
2
Badezimmer:
2
Stellplätze:
1
Massiv:
Ja
Befeuerung:
Gas
Kaufpreis:
245.000 €
Käuferprovision:
3,57 % inkl. MwSt.
Ausstattung / Merkmale
Dusche
Badewanne
Massivbauweise
Fliesenboden
Satteldach
Garage
Verbraucherinformationen

ALLGEMEINE VORVERTRAGLICHE INFORMATIONS-PFLICHTEN GEMÄSS ART. 246 A § 1 EGBGB

1. Wesentliche Eigenschaften der Waren oder Dienstleistungen
Die Vermittlung von Kauf- und Mietverträgen sowie Erbbaurechtsverträgen über Immobilien aller Art, einschließlich des Erwerbs von Bauträgern sowie Pachtverträge über gewerbliche Flächen und der dafür erforderlichen Beratungsleistungen, die Erstellung von Sachverständigengutachten, die Erbringung von Dienstleistungen bei der Erschließung von Bauland für die Errichtung von Wohnhäusern und gewerblichen Bauten.

2. Anschrift/Kontaktdaten
VR-Westmünsterland Immobilien GmbH, Kupferstraße 35, 48653 Coesfeld
Telefon: 02541 13-7701 | E-Mail: info@vr-wml-immobilien.de
Internet: www.vr-wml-immobilien.de
Handelsregister: Amtsgericht Coesfeld, HR B 4523
Aufsichtsbehörde: Kreis Coesfeld, Fachbereich Sicherheit und Ordnung, Friedrich-Ebert-Str. 7, 48653 Coesfeld

3. Gesamtpreis der Dienstleistung
Die Maklercourtage kann aufgrund der Beschaffenheit der Maklerleistung im Voraus nicht benannt werden. Grundsätzlich wird sie als ein Bruchteil des wirtschaftlichen Wertes des vermittelten bzw. nachgewiesenen Vertrages bzw. als ein Vielfaches der Monatsmiete/-pacht berechnet. Sie orientiert sich in der Regel an der Ortsüblichkeit, und wird im jeweiligen Immobilien-Exposé ausgewiesen.

Der Preis- und Leistungsrahmen für weitere Dienstleistungen der VR-Westmünsterland Immobilien GmbH, sofern keine einzelvertragliche Vereinbarung geschlossen wird:

Dienstleistungsgebühren:

Objektanlage/-bearbeitung
- Kostenpauschale bei Nichtverkauf- 850,00 € inkl. MwSt.

Erstellung Marktwerteinschätzung - mündlich 450,00 € inkl. MwSt. / schriftlich 850,00 € inkl. MwSt.

Erstellung eines Sachverständigengutachtens - Kurzgutachten / umfangreiches Gutachten
- Stundensatz Sachverständiger: 120,00 EUR inkl. MwSt.
- Stundensatz Bürokraft: 65,00 EUR inkl. MwSt.
- Zusatzkosten: Kosten für Fremdbescheinigungen, Beschaffung von Objektunterlagen, Gebühren der Behörden
nach den derzeitigen Gebühren/Preislisten (Weitergabe an den Kunden ohne Aufschlag)

4. Entstehung und Fälligkeit der Vergütung
Die Vergütung ist mit dem wirksamen Abschluss des Kauf-/Miet-/Pachtvertrages bzw. bei Erbringung der Dienstleistung mit Rechnungsstellung fällig. Mehrere Auftraggeber haften als Gesamtschuldner.

5. Doppeltätigkeit
Die VR-Westmünsterland Immobilien GmbH ist berechtigt, auch für den jeweils anderen Vertragspartner des Verbrauchers/Auftraggebers (Verkäufer/Käufer bzw. Vermieter/ggf. Mieter bzw. Verpächter/Pächter) gegen Entgelt tätig zu sein sowie im Gemeinschaftsgeschäft mit anderen Maklern den Vertragsgegenstand zu erfüllen.

6. Laufzeit des Vertrages
Die Laufzeit des Allgemeinen Maklervertrages für Verbraucher/Auftraggeber wird grundsätzlich individuell vereinbart und verlängert sich jeweils um 1 Monat, falls er nicht mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende in Textform gekündigt wird. Die Gesamtlaufzeit beträgt maximal 1 Jahr.
Der Alleinauftrag läuft für Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt zum Kauf bzw. zur Miete/Pacht stehend anbieten, als qualifizierter Alleinauftrag zunächst über einen festen Zeitraum von 6 Monaten ab Auftragserteilung an den Makler, vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Er verlängert sich automatisch jeweils um einen weiteren Monat, sollte er nicht zuvor mit einer 4 Wochenfrist zum Monatsende in Textform gekündigt werden und endet auf jeden Fall nach einem Jahr. Während der Laufzeit des Alleinauftrages verpflichtet sich der Makler, nachhaltig im Interesse des Verbrauchers tätig zu werden. Im Gegenzug verzichtet der Verbraucher auf die Inanspruchnahme der Dienste anderer Makler. Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt kaufen bzw. anmieten möchten, schließen i.d.R. einen einfachen Maklervertrag mit dem nachweisenden Makler vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Individuelle Abweichungen davon bedürfen je nach Objekt und Auftrag der gesonderten Vereinbarung zwischen den Vertragspartnern.

Objektbeschreibung

Das hier zum Kauf oder Kapitalanlage stehende Wohngebäude mit zwei Wohneinheiten, wurde ursprünglich im Jahr 1931 in massiver Bauweise errichtet.

Im Laufe der letzen 5 Jahre wurden Maßnahmen der Instandhaltung beim Wohngebäude vorgenommen. Es wurden teilweise Elektroleitungen, Abwasserleitungen und Fußbodenbeläge, sowie die Etagenheizung im Dachgeschoss erneut.

Das Haus bekam eine moderne Ansicht durch einen frischen, farbigen Außenanstrich. Die Immobilie ist teilweise unterkellert und bietet beiden Parteien Lagerfläche zur Vorratshaltung.

Der Keller wurde fachmännisch und aufwendig wegen Feuchtigkeit saniert, dabei darf man nicht vergessen, dass dieser Keller im Jahr 1931 zur Lagerhaltung errichtet wurde und somit nicht zu Wohnzwecken geeignet ist.

Die rund 160 m² große Wohnfläche verteilt sich zu gleichen Teilen auf das Erd- und Obergeschoss. Beide Wohneinheiten verfügen über drei Zimmer, eine Küche und ein Badezimmer. Die Wohnung im Obergeschoss hat einen zusätzlichen Balkon und die Wohnung im Erdgeschoss eine große, überdachte Terrasse mit Zugang zum Kellerbereich und Garage. Das Auto und die Fahrräder der Bewohner des Erdgeschosses finden bequem Platz in der eigenen Garage.

Jede Wohneinheit verfügt über eine eigene Gas-Therme und der Eigenverbrauch wird selbständig mit dem Gasanbieter abgerechnet.

Beide Wohnungen und die Garage sind derzeit vermietet und erwirtschaften eine gemeinschaftliche, monatl. Kaltmiete i.H.v. 1.182,20 EUR.

Es liegt ein aktueller Energieverbrauchsausweis vor mit der Energieeffizienzklasse F und einem Endenergieverbrauchskennwert von 163,1 kWh/(m²*a). Hauptenergieträger ist Erdgas.

Lage

Isselburg ist mit seinen sechs Ortsteilen und ca. 11.000 Einwohner ein Teil des Kreises Borken. Isselburg bezieht seinem Namen, vom dem 81 km langen Fluss "Issel", der das Stadtgebiet durchfließt.

Die "Grenzstadt im Grünen" liegt am Westrand des Münsterlandes, nahe des Niederrheins und den Niederlanden.

Sie finden hier nicht nur alle Einrichtungen des täglichen Bedarfs, Bildungseinrichtungen und Naherholungsgebiete, sondern ebenso einen Denkmäler, alte historische Schmugglerrouten sowie auch einen verkehrsgünstige Anbindung an der A3.

Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- zentrale Lage
- Außentreppe zum Keller
- Einfriedung mit Holzzäune
- Zufahrt mit Garage
- eigene Etagenheizungen Gas
- Mieteinahmen monatl. (kalt) i.H.v. 1.182,20 EUR

* 350 m² Grundstücksfläche
* 1931 Baujahr
* 160 m² Wohnfläche auf 2 Wohneinheiten
* 6 Zimmer, 4 Schlafzimmer
* 2 Badezimmer
* 2 Etagenheizungen Gas
* Keller zur Vorratshaltung
* Terrasse
* Balkon
* Spitzboden als Lager
* Garage

Sonstige Angaben

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie bei der Vergabe von Terminen nur berücksichtigen können, wenn Sie das Exposé vollständig geöffnet und die Lage überprüft haben.

Baujahr:
1931
Energieausweis gültig bis:
05.01.2033
F
Befeuerungsart:
Gas
Wertklasse:
F

Direktanfrage

Dieser Inhalt wurde blockiert. Durch das laden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.

Zur Datenschutzerklärung
Datenschutz akzeptieren