SÜDLOHN – Vermietete Erdgeschosswohnung in innenstadtnaher Lage mit Garten

, - 46354 Südlohn
  • 109.000 € Kaufpreis
  • 2.0 Zimmer
  • 76 m² Wohnfläche
Objektdaten
Objekt-ID:
21-0160
Adresse:
46354 Südlohn
Wohnfläche:
76 m²
Zimmer:
2.0
Schlafzimmer:
1
Badezimmer:
1
Stellplätze:
1
Massiv:
Ja
Zentralheizung:
Ja
Befeuerung:
Gas
Kaufpreis:
109.000 €
Erbpacht:
89 €
Hausgeld:
140 €
Käuferprovision:
2,99 % inkl. MwSt.
Ausstattung / Merkmale
Abstellraum
Dusche
Masivbauweise
Fliesenboden
Zentralheizung
Verbraucherinformationen

ALLGEMEINE VORVERTRAGLICHE INFORMATIONS-PFLICHTEN GEMÄSS ART. 246 A § 1 EGBGB

1. Wesentliche Eigenschaften der Waren oder Dienstleistungen

Die Vermittlung von Kauf- und Mietverträgen über Immobilien aller Art, einschließlich der dafür erforderlichen Beratungsleistungen.

2. Anschrift/Kontaktdaten

VR-Westmünsterland Immobilien GmbH
Kupferstraße 35, 48653 Coesfeld
Telefon: +49 (0)2541 13-7701
Fax: +49 (0)2541 13-7798
E-Mail: info@vr-wml-immobilien.de
Internet: http://www.vr-wml-immobilien.de
Handelsregister: Amtsgericht Coesfeld, HR B 4523
Aufsichtsbehörde: Kreis Coesfeld, Fachbereich Sicherheit und Ordnung, Friedrich-Ebert-Str. 7, 48653 Coesfeld

3. Gesamtpreis der Dienstleistung

Der Gesamtpreis der Dienstleistung aller Steuern und Abgaben kann wegen der Beschaffenheit der Dienstleistung vernünftigerweise nicht im Voraus berechnet werden.

Preis- und Leistungsrahmen der VR-Westmünsterland Immobilien GmbH, sofern keine einzelvertragliche Vereinbarung geschlossen wird:

Erfolgsentgelte der Immobilienvermittlung

Vermittlung von Immobilien
- Verkäufer 3,57 % der Kaufsumme inkl. MwSt.
- Käufer 3,57 % der Kaufsumme inkl. MwSt.

Kaufverträge über Eigenheime /ETW von Bauträgern
- Innencourtage Bauträger 6 % der Kaufsumme inkl. MwSt.

Erbbaurechtsverträge
- Erbbaurechtsgeber 4,99 % des Grundstückswertes inkl. MwSt.
- Erbbauberechtigter 4,99 % des kapitalisierten Grundstückswertes inkl. MwSt.

Mietverträge über Wohnraum/ gewerbliche Flächen
- Vermieter 2,38-fache der Monatskaltmiete inkl. MwSt.
- Mieter (nur für gewerbliche Flächen) 2,38-fache der Monatskaltmiete inkl. MwSt.

4. Entstehung und Fälligkeit der Vergütung

Der Anspruch auf den Maklerlohn entsteht mit Zustandekommen des Kauf- bzw. des Mietvertrages und ist mit Rechnungslegung fällig. Mehrere Auftraggeber haften als Gesamtschuldner.

5. Doppeltätigkeit

Die VR-Westmünsterland Immobilien GmbH ist berechtigt, auch für den jeweils anderen Vertragspartner des Verbrauchers/Auftraggebers (Verkäufer/Käufer bzw. Vermieter/Mieter) gegen Entgelt tätig zu sein sowie im Gemeinschaftsgeschäft mit anderen Maklern den Vertragsgegenstand zu erfüllen.

6. Laufzeit des Vertrages

Der Maklervertrag läuft für Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt zum Kauf bzw. zur Miete stehend anbieten, als qualifizierter Alleinauftrag zunächst über einen festen Zeitraum von 6 Monaten ab Auftragserteilung an den Makler, vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Er verlängert sich automatisch jeweils um weitere 3 Monate, sollte er nicht zuvor gekündigt werden und endet auf jeden Fall nach einem Jahr. Während der Laufzeit des Alleinauftrages verpflichtet sich der Makler, nachhaltig im Interesse des Verbrauchers tätig zu werden. Im Gegenzug verzichtet der Verbraucher auf die Inanspruchnahme der Dienste anderer Makler. Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt kaufen bzw. anmieten möchten, schließen i.d.R. einen einfachen Maklervertrag mit dem nachweisenden Makler vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Individuelle Abweichungen davon bedürfen je nach Objekt und Auftrag der gesonderten Vereinbarung zwischen den Vertragspartnern.

Objektbeschreibung

In direkter Anbindung zur B70 befindet sich ein Mehrfamilienwohnhaus mit drei Wohnparteien auf einen 1010 m² Erbpachtgrundstück. Die Immobilie ist im Jahr 1952 in Form eines Einfamilienwohnhauses mit Einliegerwohnung erbaut worden.

Im Jahr 1982 ist die Bestandsimmobilie um einen circa 90 m² großen Anbau, verteilt auf das Erd- und Obergeschoss, erweitert worden.

In jüngster Vergangenheit, im Jahr 2018, ist das Wohnhaus zu einem Mehrfamilienwohnhaus mit drei Wohneinheiten umgenutzt worden. Im Jahr 2019 ist das Erbbaurecht für das Grundstück gebildet worden (Gesamtdauer: 99 Jahre, Restlaufzeit: 97 Jahre).

Zum Verkauf steht nun eine 76,03 m² große 2-Zimmer-Erdgeschosswohnung (Wohnung Nr. 2 lt. Aufteilungsplan) mit eigenem Gartenanteil (89/274 MEA). Vom Garten aus gelangen Sie über einen Seitenweg zum Kellergeschoss. Hier befindet sich ein eigens zu dieser Wohnung gehörender Kellerraum. Abgerundet wird das Angebot durch den PKW Stellplatz, der sich unmittelbar am Haus befindet. Die Wohnung ist seit 06/2017 vermietet und wird im vermieteten Zustand veräußert. Hier die Eckdaten für einen ersten Eindruck (Werte pro Monat):

Nettokaltmiete: 510,00 EUR
Hausgeld + Verwalter: 140,00 EUR
Strom: 60,00 EUR
Erbpachtzins: 89,00 EUR

Das Dreifamilienwohnhaus wird mit einer Gaszentralheizung, Baujahr 2000, beheizt (Endenergieverbrauch laut Ausweis: 139 kWh/(m²a); Energieeffizienzklasse E). Die Verteilung der Gaskosten erfolgt mit Hilfe von eingebauten Zwischenzählern. Wasser wird nach Personen abgerechnet. Die Abschlagzahlung für Strom leistet jeder Bewohner direkt an den Versorger.

Aufgrund der erst jüngst gebildeten Eigentümerversammlung ist mit Beschluss von 10/2020 entschieden worden: Ab 2021 wird eine Instandhaltungsrücklage gebildet. Die Höhe wird bei der nächsten Versammlung festgelegt.

Die Immobilienverwaltung liegt in den Händen des benachbarten Wohnungseigentümers. Er kümmert sich um die Erstellung der Hausgeldabrechnung und um die Einberufung sowie Protokollierung der Eigentümerversammlung.

Sie möchten den ersten Eindruck mit etwas mehr Leben füllen? Auf Anfrage erhalten Sie gerne ein ausführliches Exposé inklusive 360-Grad-Rundgang und weitere Informationen von uns.

Ausstattung

Zusätzliche Ausstattung: Anlage Wohnen, Erdgeschosswohnung mit eigenem Wohnungseingang in einem Drei-Familien-Wohnhaus, Ursprungsbaujahr 1952, Wohnhauserweiterung 1982, Umbau in drei Wohneinheiten 2018, innenstadtnahe Lage, Grundstücksgröße 1010 qm, Erbbaugrundstück (Eintragung: 08.02.2019, Restlaufzeit: 97 Jahre, Erbpachtzins p.M.: 89, 00 EUR)

Baujahr:
1995
Energieausweis gültig bis:
11.07.2028
F
Befeuerungsart:
Gas
Wertklasse:
E

Direktanfrage