Wir offerieren Ihnen eine einzigartige Kapitalanlage zentral in Bonn.

  • 2.500.000 € Kaufpreis
  • 39.0 Zimmer
  • 241 m² Wohnfläche
  • 615 m² Grundstücksfläche
Objektdaten
Objekt-ID:
21-0339
Adresse:
53111 Bonn
Wohnfläche:
241 m²
Gesamtfläche:
1.314 m²
Grundstücksfläche:
615 m²
Zimmer:
39.0
Stellplätze:
18
Befeuerung:
Gas
Kaufpreis:
2.500.000 €
Kaufpreis pro m²:
1.903 €
Käuferprovision:
4,99 % inkl. MwSt.
Verbraucherinformationen

ALLGEMEINE VORVERTRAGLICHE INFORMATIONS-PFLICHTEN GEMÄSS ART. 246 A § 1 EGBGB

1. Wesentliche Eigenschaften der Waren oder Dienstleistungen

Die Vermittlung von Kauf- und Mietverträgen über Immobilien aller Art, einschließlich der dafür erforderlichen Beratungsleistungen.

2. Anschrift/Kontaktdaten

VR-Westmünsterland Immobilien GmbH
Kupferstraße 35, 48653 Coesfeld
Telefon: +49 (0)2541 13-7701 | E-Mail: info@vr-wml-immobilien.de
Internet: https://www.vr-wml-immobilien.de
Handelsregister: Amtsgericht Coesfeld, HR B 4523
Aufsichtsbehörde: Kreis Coesfeld, Fachbereich Sicherheit und Ordnung, Friedrich-Ebert-Str. 7, 48653 Coesfeld

3. Gesamtpreis der Dienstleistung

Der Gesamtpreis der Dienstleistung aller Steuern und Abgaben kann wegen der Beschaffenheit der Dienstleistung vernünftigerweise nicht im Voraus berechnet werden.

Preis- und Leistungsrahmen der VR-Westmünsterland Immobilien GmbH, sofern keine einzelvertragliche Vereinbarung geschlossen wird:

Erfolgsentgelte der Immobilienvermittlung

Vermittlung von Immobilien
- Verkäufer 3,57 % der Kaufsumme inkl. MwSt.
- Käufer 3,57 % der Kaufsumme inkl. MwSt.

Kaufverträge über Eigenheime /ETW von Bauträgern
- Innencourtage Bauträger 6 % der Kaufsumme inkl. MwSt.

Erbbaurechtsverträge
- Erbbaurechtsgeber 4,99 % des Grundstückswertes inkl. MwSt.
- Erbbauberechtigter 4,99 % des kapitalisierten Grundstückswertes inkl. MwSt.

Mietverträge über Wohnraum/ gewerbliche Flächen
- Vermieter 2,38-fache der Monatskaltmiete inkl. MwSt.
- Mieter (nur für gewerbliche Flächen) 2,38-fache der Monatskaltmiete inkl. MwSt.

4. Entstehung und Fälligkeit der Vergütung

Der Anspruch auf den Maklerlohn entsteht mit Zustandekommen des Kauf- bzw. des Mietvertrages und ist mit Rechnungslegung fällig. Mehrere Auftraggeber haften als Gesamtschuldner.

5. Doppeltätigkeit

Die VR-Westmünsterland Immobilien GmbH ist berechtigt, auch für den jeweils anderen Vertragspartner des Verbrauchers/Auftraggebers (Verkäufer/Käufer bzw. Vermieter/Mieter) gegen Entgelt tätig zu sein sowie im Gemeinschaftsgeschäft mit anderen Maklern den Vertragsgegenstand zu erfüllen.

6. Laufzeit des Vertrages

Der Maklervertrag läuft für Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt zum Kauf bzw. zur Miete stehend anbieten, als qualifizierter Alleinauftrag zunächst über einen festen Zeitraum von 6 Monaten ab Auftragserteilung an den Makler, vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Er verlängert sich automatisch jeweils um einen weiteren Monat, sollte er nicht zuvor mit einer 4 Wochenfrist zum Monatsende in Textform gekündigt werden und endet auf jeden Fall nach einem Jahr. Während der Laufzeit des Alleinauftrages verpflichtet sich der Makler, nachhaltig im Interesse des Verbrauchers tätig zu werden. Im Gegenzug verzichtet der Verbraucher auf die Inanspruchnahme der Dienste anderer Makler. Verbraucher/Auftraggeber, die ein Objekt kaufen bzw. anmieten möchten, schließen i.d.R. einen einfachen Maklervertrag mit dem nachweisenden Makler vorbehaltlich der gesetzlichen Widerrufsfrist. Individuelle Abweichungen davon bedürfen je nach Objekt und Auftrag der gesonderten Vereinbarung zwischen den Vertragspartnern.

Objektbeschreibung

Mit diesem Angebot stellen wir Ihnen eine einzigartige Kapitalanlage in zentraler Lage von Bonn vor.

Dieses 615 m² große Grundstück wurde mit einem Wohn- und Geschäftskomplex bebaut, welcher aus drei miteinander verbundenen Häusern besteht. Die Gesamtfläche von 1.314 m² verteilt sich über 4 Etagen, die über moderne Steintreppenhäuser zu erreichen sind. Bei gegenwärtiger Nutzung bietet der Häuserkomplex eine Nutzfläche von ca. 1.073 m², eine Wohnfläche von ca. 241 m² sowie eine zusätzliche Terrassenfläche von ca. 15 m².
Auf dem Grundstück befinden sich ein ca. 50 m² großer Garten mit zwei Unterstellschuppen und einem separaten Abstellplatz für Müllcontainer sowie eine freie Hoffläche von ca. 20 m². Direkt an der Immobilie sind 18 PKW-Stellplätze zur alleinigen Nutzung verfügbar.

Aufgrund des zentralen Standortes liegen die Bonner Beethovenhalle, Rheinpromenade und das Stadtzentrum nur wenige Gehminuten entfernt. Auch die umfassende soziale Infrastruktur (Einkaufsstätten/Supermärkte, Restaurants und Biergärten, Schulen, Krankenhäuser, Sport- und Freizeitanlagen sowie kulturelle Einrichtungen) ist fußläufig erreichbar.

Mit den nahegelegenen Bus- und Bahnanschlüssen gelangt man schnell und bequem zur Universität, den Ausstellungshallen der Museumsmeile, dem Kongresszentrum sowie zu den Zentralen der Deutschen Telekom und der Deutschen Post AG. Günstige Verkehrswege und -anbindungen ermöglichen eine Fahrt nach Köln sowie zum Flughafen oder zu den Messehallen in nur ca. 30 Minuten.


FLÄCHEN- und RAUMAUFTEILUNG:

Wohnwirtschaftlich:
Betriebswohnung 241 m², plus Garten und Terrasse

Gewerblich:
Untergeschoss/Keller:
Lager / WC / Nebenräume 357 m²

Erdgeschoss:
Speiseraum und Küche 187 m²
1. Obergeschoss 194 m²
2. Obergeschoss 171 m²
3. Obergeschoss / DG 164 m²

BAUBESCHREIBUNG:
Das Wohn- und Geschäftshaus wurde im Jahr 1964 errichtet und 1977 um ein zusätzlichen Hauskomplex erweitert. Derzeit wird es als Hotel garni genutzt. Es wurde in Massivbauweise und mit Stahlbetondecken errichtet und überwiegend mit Kunststofffenstern, wenigen Holzfenstern und Isolierglas sowie mit einer Gaszentralheizung ausgestattet. Der gesamte Gebäudekomplex ist vollständig unterkellert. Direkt an der Immobilie stehen insgesamt 18 PKW-Stellplätze im Nutzungsrecht (3 Stellplätze im Baulastverzeichnis und 15 Stellplätze im Grundbuch) zur Verfügung.

ENTWICKLUNG:
Die Lage und die Projektgegebenheiten bieten Ihnen als Investor eine hervorragende Basis für vielfältige Nutzungsmöglichkeiten.

Lage

Das offerierte Objekt befindet sich im Bonner Zentrum, welches dank der reichen Angebotspalette ein äußerst attraktiver Stadtbezirk ist. Eine Visitenkarte der Stadt ist die wenige Gehminuten entfernte Beethovenhalle. Neben der Nutzung als Konzerthaus werden dort u.a. Ausstellungen, Kongresse und Feierlichkeiten veranstaltet. In jeder Himmelsrichtung bieten sich zahllose Möglichkeiten, die fußläufig äußerst bequem und schnell zu erreichen sind. Im Osten grenzt Bonn-Zentrum an den Rhein mit der auf beiden Uferseiten mehrere Kilometer langen Promenade als Erholungsraum. Über die Kennedybrücke ist Bonn mit Beuel-Mitte verbunden. Nördlich liegt Bonn Castell auf dem Gebiet des früheren Römerlagers, wo sich heute überwiegend Wohnbebauung sowie Büro- und Verwaltungsgebäude befinden. Im Süden grenzt das Zentrum an die Südstadt mit Gründerzeitviertel.
Der mittelalterliche Stadtkern, der zu einer umfangreichen Fußgängerzone ausgebaut worden ist, zieht eine hohe Anzahl an kaufkräftiger Kundschaft an. Im Stadtzentrum finden Sie eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Bars und Cafés. Das kurfürstliche Stadtschloss, welches seit 1818 das Hauptgebäude der Universität beherbergt, und ein breites Angebot an Kultur und Freizeitprogramm in direkter Nähe sorgen für reges Treiben und hohe Lebens- sowie Aufenthaltsqualität. Neben zahlreichen Museen bietet Bonn eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und Anziehungspunkten für Alt und Jung, welche die lokale Geschichte der mehr als 2000 Jahre alten Stadt reflektieren.
Bonn verfügt über ein dichtes und weit ausgebautes Netz des öffentlichen Personennahverkehrs. Der Hauptbahnhof, der zentrale Busbahnhof und ein Straßen- bzw. U-Bahnknotenpunkt sind im Zentrum auf engstem Raum angesiedelt. Ferner sind die Autobahnanschlüsse an die A565 und die A59 sind nur wenige Fahrminuten entfernt.

Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- Hotel garni
- Gebäude aus drei miteinander verbundenen Häusern
- Erweiterung durch Anbau 1977
- zentral gelegenes Grundstück
- Erweiterungspotenzial
- Anlage Wohnen

Die Highlights der Immobilie auf einen Blick:
- Gebäudekomplex aus drei miteinander verbundenen Häusern in zentraler Stadtlage von Bonn
- Wohnfläche: 241 m² plus Terrasse 15 m² und Garten ca. 50 m²
- weitere Nutzfläche: 1.073 m²
- derzeitige Nutzung als Hotel garni
- 26 Hotelzimmer
- 4 Gesellschaftsräume im Erdgeschoss mit je ca. 45 m²
- Küche und weitere Mehrzweckräume
- 18 PKW-Parkplätze direkt am Gebäudekomplex

Sonstige Angaben

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor:
Hauptenergieträger: Erdgass LL
Baujahr: 1964
Endenergieverbrauch Wärme: 158,4 kWh/(m²a); Warmwasser ist enthalten
Endenergieverbrauch Strom: 28,2 kWh/(m²a), Warmwasser und eingebaute Beleuchtung sind enthalten

Ihnen haben die ersten Eckdaten für dieses Investment zugesagt! Dann zögern Sie nicht und sprechen uns an. Unser Immobilienspezialist Herr Sicking stellt Ihnen weitere Informationen in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Baujahr:
1964
Energieausweis gültig bis:
09.09.2030
F
Befeuerungsart:
Gas

Direktanfrage