Wohn- und Geschäftshaus in Velen – Geboren um zu Leben

  • 229.000 € Kaufpreis
  • 4 Zimmer
  • 82 m² Wohnfläche
  • 1.315 m² Grundstücksfläche
Objektdaten
Objekt-ID:
2-15015
Adresse:
46342 Velen
Wohnfläche:
82 m²
Nutzfläche:
101 m²
Gesamtfläche:
184 m²
Grundstücksfläche:
1.315 m²
Zimmer:
4
Zentralheizung:
Ja
Kaufpreis:
229.000 €
Kaufpreis pro m²:
1.248 €
Käuferprovision:
4,86 % inkl. MwSt.

Objektbeschreibung

Gerne möchten wir Ihnen die Entwicklung dieser traditionsreichen Immobilie von der Geburt bis zum Erwachsen werden aufzeigen.

Geboren wurde dieses teilunterkellerte Wohn- und Geschäftshaus nebst Garage – nur wenige hundert Meter vom Stadtkern entfernt – im Jahre 1959. In massiver Bauweise ist die Immobilie mit einer Gesamtfläche von 145 m² in eingeschossiger Bauweise auf einem 1.315 m² Grundstück in Velen errichtet worden. Velen ist eine Gemeinde (13.000 Einwohner) im Kreis Borken mit einer guten Anbindung an die B67 sowie die A31.

In den folgenden Jahren ist sie wie folgt gewachsen: Im Jahr 1974 ist das Ladenlokal im Erdgeschoss durch einen Flachdachanbau (3,55 Meter x 3,55 Meter) erweitert worden. Somit wuchs der Baukörper im Erdgeschoss auf eine Gesamtfläche von 101,23 m² an.

Einen weiteren Wachstumsschub folgte im Jahr 1995, als die Wohneinheit, die sich im Dachgeschoss befindet, um die Fläche des Garagendaches erweitert wurde. Seither präsentiert sich das Wohn- und Geschäftshaus mit zwei Eingängen im Erdgeschoss wie folgt:
– 1 LADENLOKAL im Erdgeschoss mit eigenem Eingang, Gesamtfläche: 94,07 m²
– 1 WOHNUNG im Dachgeschoss mit eigenem Zugang durch einen Seiteneingang im Erdgeschoss, Wohnfläche (DG): circa 81 m² plus Treppenhaus im Erdgeschoss: 7,16 m²

Heute präsentiert sich die Immobilie unter Berücksichtigung all der folgenden Fakten als standfester, ausgewachsener Baukörper:
1. Heizung: Ölzentralheizung inkl. 3.000-Liter-Stahltank aus dem Jahr 1988 (Endenergiebedarf: 387,2 kWh/(m²a), Energieeffizienzklasse H)
2. Straße: voll ausgebaut, Fahrbahn aus Bitumen, Gehweg beiderseitig vorhanden
3. Versorgungsanschlüsse: Strom, Wasserversorgung über Anschluss an das öffentliche Trinkwassernetz (Wasserleitungen aus Stahlrohr), Kanalanschluss, Telefon
4. Ergebnis der Baulastenabfrage: keine Eintragungen im Baulastenverzeichnis
5. Bauplanungsrecht: Der Bereich im Flächennutzungsplan ist als Wohnbaufläche (W) beziffert. Festsetzungen im Bebauungsplan: WA, zwingend zwei Vollgeschosse, GRZ 0,3, GFZ 0,6, offene Bauweise. Eine Umnutzung des derzeit leerstehenden Ladenlokals für wohnwirtschaftliche Zwecke ist denkbar.

Sie müssen nicht neu geboren werden, um in dieser spannenden Immobilie leben zu können. Sollten Sie einfach ein gutes Gefühl haben, nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Baujahr:
1960
Energieausweis gültig bis:
24.05.2030
F
Befeuerungsart:
Heizöl
Wertklasse:
H
Ausstattung / Merkmale
Ölbefeuerung
Zentralheizung
Garage

Direktanfrage